BEDINGUNGEN

WICHTIG: MIT DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN (WIE FOLGEND FESTGELEGT) AKZEPTIEREN SIE DIE FOLGENDEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. WENN SIE DEN FESTGELEGTEN BEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, NUTZEN SIE DIE DIENSTLEISTUNGEN BITTE NICHT.

1. ANNAHME DER BEDINGUNGEN

Das folgende Instrument besteht aus den allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Zugriff und die Nutzung der Website www.bestreviewstips.co.uk („Unternehmen“ oder „Wir“) durch Sie oder „Benutzer“ sowie den Inhalten, Funktionen und Diensten darin (zusammen die „Dienste“). Diese Nutzungsbedingungen bilden zusammen mit den Datenschutzbestimmungen für die Dienste (zusammenfassend die „Bedingungen“) eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen, und indem Sie die Dienste (ganz oder teilweise) weiterhin nutzen und / oder nutzen Art und Weise, in der Sie sich einverstanden erklären, diese Bedingungen einzuhalten und an diese gebunden zu sein. Wenn Sie diese Bedingungen nicht verstehen und / oder ihnen nicht zustimmen, sollten Sie die Dienste sofort beenden und jegliche Nutzung der Dienste vermeiden. Wir können die Bedingungen dieser Bedingungen jederzeit einseitig ändern oder ergänzen. Im Falle einer wesentlichen Änderung werden wir Sie per E-Mail oder durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Website benachrichtigen. Sie sollten unsere Services regelmäßig überprüfen und Änderungen an den Nutzungsbedingungen unserer Services überprüfen. Wenn Sie die Dienste nach solchen Änderungen weiterhin nutzen, stimmen Sie zu, an solche Änderungen gebunden zu sein. Wenn Sie nicht mit allen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen einverstanden sind, nutzen Sie die Dienste bitte nicht.

  • SCHIEDSVERHÄLTNIS: DIESE BESTIMMUNGEN ENTHALTEN EINE SCHIEDSVERHÄLTNISKLAUSEL IN ABSCHNITT 13 UNTEN. MIT AUSNAHME BESTIMMTER STREITARTEN STIMMEN SIE UND DAS UNTERNEHMEN ZU, DASS STREITIGKEITEN ZWISCHEN UNS DURCH EINZELSTREITIGES SCHIEDSVERFAHREN BEHOBEN WERDEN UND SIE UND DAS UNTERNEHMEN JEGLICHES RECHT AUF TEILNAHME AN EINER KLASSENSTREITIGUNG ODER KLASSE ABWEITE VERWEISSEN.

2. LIZENZ

  • 2.1 BESCHRÄNKTE LIZENZ FÜR DEN ZUGRIFF AUF DIE DIENSTLEISTUNGEN.
    Vorbehaltlich der hierin festgelegten Bedingungen gewährt Ihnen das Unternehmen hiermit eine persönliche, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, nicht abtretbare, nicht unterlizenzierbare Lizenz , widerrufliche, eingeschränkte Lizenz zum Zugriff auf und zur persönlichen nichtkommerziellen Nutzung der Dienste, nur gemäß den Bestimmungen dieser Bedingungen. Die Lizenz wird bis zu ihrer Beendigung gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung gewährt.
  • 2.2 NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN.
    Sie verpflichten sich, die Dienste ausschließlich für Ihren persönlichen und nichtkommerziellen Gebrauch und zu keinem anderen Zweck zu nutzen. Hiermit erklären Sie, dass Sie achtzehn (18) Jahre oder älter sind. Sofern hierin nicht ausdrücklich gestattet, verpflichten Sie sich, Folgendes nicht zu tun:
    1. verkaufen, lizenzieren (oder unterlizenzieren), leasen, übertragen und / oder verpfänden Sie Ihre Rechte gemäß diesen Bedingungen mit / an Dritte;
    2. alle oder einen Teil der Dienste und / oder der IPR des Unternehmens (wie unten definiert) übertragen, verbreiten, verschrotten, kopieren und / oder die Dienste als Servicebüro nutzen;
    3. durch Framing und / oder Deep-Linking auf die Services verweisen;
    4. die Dienste in einer Rechtsordnung nutzen, in der diese rechtswidrig sind oder in der das Unternehmen oder seine verbundenen Unternehmen einer Registrierungspflicht in einer solchen Rechtsordnung oder einem solchen Land unterliegen würden;
    5. andere nutzen oder ermutigen, fördern, erleichtern oder anweisen, die Dienste für illegale, schädliche oder anstößige Zwecke zu nutzen;
    6. Viren, Spyware oder andere schädliche, verletzende, illegale, störende oder zerstörerische Inhalte, Nachrichten oder Dateien übertragen oder hochladen;
    7. über nicht autorisierte Mittel, Dienste oder Tools auf die Services zugreifen oder diese verwenden, einschließlich, ohne Einschränkung, Data Mining, Roboter oder ähnliche automatisierte Mittel oder Tools zum Sammeln und Extrahieren von Daten, einschließlich, ohne Einschränkung, in um Teile dieser Dienste für die Wiederverwendung zu extrahieren;
    8. Werbung, Spam, unangemessene, ungenaue, irreführende, betrügerische, verleumderische, diffamierende, anstößige, bedrohliche, missbräuchliche oder anderweitig illegale Inhalte oder Inhalte, die die Rechte des geistigen Eigentums verletzen (wie definiert), zu verbreiten, zu veröffentlichen, zu senden oder zu ermöglichen unten) von Dritten oder deren Recht auf Privatsphäre;
    9. kopieren, modifizieren, übersetzen, zurückentwickeln, dekompilieren, disassemblieren (außer in dem Umfang, in dem die geltenden Gesetze eine solche Einschränkung ausdrücklich untersagen), den Quellcode der Dienste und / oder anderer auf den Diensten oder verfügbaren Software zu ermitteln versuchen davon abgeleitete Werke erstellen;
    10. versuchen, auf irgendeine Art und Weise private Informationen von anderen Nutzern zu erhalten;
    11. versuchen, Übertragungen an oder von den Servern für den Service zu stören, zu hacken oder zu entschlüsseln; oder
    12. Erstellen Sie falsche Personas, mehrere Identitäten, richten Sie ein Konto für eine andere Person als Sie ein oder erstellen Sie ein anderes Konto, nachdem wir Ihr Konto bereits deaktiviert haben.
  • Sie sind allein dafür verantwortlich, alle Geräte, Software, Hardware und Services zu beschaffen, zu bezahlen, zu reparieren und zu warten, die für den Zugriff auf und die Nutzung der Services erforderlich sind.

3. EINGEREICHTES MATERIAL

  • 3.1 EINREICHEN VON MATERIALIEN.
    Sie tragen die alleinige Verantwortung und Haftung für die eingereichten Materialien (wie nachstehend definiert). Das Unternehmen haftet nicht für sämtliche Teile der eingereichten Materialien und ist berechtigt, nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung oder Erklärung die eingereichten Materialien zu entfernen oder zu bearbeiten. NICHTS IN DIESEN BEDINGUNGEN VERPFLICHTET DAS UNTERNEHMEN, IHRE EINGEGEBENEN MATERIALIEN ANZUZEIGEN ODER ALLEIN ODER BESTIMMT ZU VERWENDEN. Bitte beachten Sie, dass alle von Ihnen eingereichten Materialien der Öffentlichkeit zugänglich sind und vom Unternehmen nach eigenem Ermessen beworben und weitergeleitet werden können. Daher wird empfohlen, keine Inhalte oder Informationen in diese Materialien aufzunehmen, die Sie aufbewahren möchten Privat. Das Unternehmen bietet keine Sicherungs- oder Archivierungsdienste an. Sie allein sind für die Aufrechterhaltung angemessener Sicherungen Ihrer eingereichten Materialien verantwortlich.
  • 3.2 LIZENZ FÜR EINGEREICHTES MATERIAL.
    Hiermit erteilen Sie Company eine weltweite, unwiderrufliche, unbefristete, lizenzgebührenfreie Lizenz zur Nutzung, zum Hosten, Speichern, Anzeigen, Reproduzieren, Ändern, Anpassen, Bearbeiten, Veröffentlichen und Verteilen Ihres eingereichten Materials Materialien und nutzen Sie Ihre eingereichten Materialien vollständig für die Bereitstellung, Wartung und Verbesserung der Dienste.
  • 3.3 VERTRETUNGEN UND GARANTIEN.
    Sie versichern und garantieren dem Unternehmen, dass Ihre eingereichten Materialien:
    1. alle geltenden Gesetze, Regeln und Vorschriften sowie die Nutzungsbedingungen einhalten und diese einhalten und nicht die Rechte Dritter verletzen, einschließlich geistiger Eigentumsrechte und des Rechts auf Privatsphäre,
    2. keine bedrohlichen, anstößigen, rassistischen, hasserfüllten, gewalttätigen, obszönen, verleumderischen, diffamierenden oder auf andere Weise unangemessenen oder kommerziellen Inhalte enthalten und werden diese auch nicht enthalten.
    3. sind und bleiben frei von Beschränkungen, Rechten Dritter, Zahlungsverpflichtungen und / oder Lizenzgebühren (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Verwertungsgesellschaften).
  • „Eingereichtes Material“ bezeichnet jegliches Material, Text, Fotos, Videos und Informationen oder sonstige Daten, die von Ihnen bereitgestellt und / oder in die Dienste hochgeladen wurden.

4. IHR KONTO

Sie sind allein verantwortlich für alle Aktionen, die in den Diensten unter Ihren Anmeldeinformationen ausgeführt werden. Die Sicherheit Ihrer Anmeldeinformationen liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Anmeldeinformationen von Dritten entdeckt wurden oder dass ein nicht autorisierter Zugriff auf Ihr Konto stattgefunden hat, werden Sie unverzüglich das Unternehmen benachrichtigen und Ihre Anmeldeinformationen ändern.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare zu den Services. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen wird jedoch darauf hingewiesen, dass wir

werden, wenn Sie uns Ideen, Vorschläge, Erfindungen oder Materialien zu den Diensten („Feedback“) zusenden

  • wn alles in Ordnung, Titel und Interesse an und auf das Feedback ohne Einschränkung;
  • keiner Geheimhaltungspflicht unterliegen; und
  • Sie oder eine andere Person haben das Recht auf uneingeschränkte Nutzung des Feedbacks für einen beliebigen Zweck, ohne Entschädigung oder Gutschrift.

5. EIGENTUM DER EIGENTUMSRECHTE

Alle Rechte an geistigem Eigentum (wie nachstehend definiert), die durch die Dienste oder das Feedback nachgewiesen oder darin verkörpert und / oder enthalten und / oder darin vorhanden und / oder angefügt / verbunden / verbunden sind, einschließlich, ohne Einschränkung, der zugrunde liegenden Software, Plattformen, Algorithmen, Technologie, Anwendungs- und Website-Design, alle Informationen, Dienste, Texte, eingereichten Materialien, Dateien, Töne, Musik, Videos, verschiedene Anwendungen, soziale Grafiken, Organisation, Struktur, Spezifikationen, Erscheinungsbild der Anwendung, Funktionen und zugehöriger Inhalt, der im Zusammenhang mit der Nutzung oder Registrierung der Dienste erstellt werden kann, einschließlich der Auswahl und Anordnung der oben genannten Inhalte, jeglicher Modifikationen, Verbesserungen, Verbesserungen und Derivate davon und aller damit zusammenhängenden Rechte an geistigem Eigentum (insgesamt “ Company IPR „) sind Eigentum der Company und / oder ihrer jeweiligen verbundenen Unternehmen, die alle Rechte, Titel und Interessen in Verbindung damit behalten.

Keine Übertragung oder Gewährung von Rechten erfolgt oder soll durch eine Bestimmung dieser Bedingungen oder durch eine andere in den Diensten enthaltene Bestimmung in Bezug auf das geistige Eigentum des Unternehmens oder auf andere Weise impliziert werden.

„Rechte an geistigem Eigentum“ bedeutet weltweit, ob registriert oder nicht.

  • Rechte im Zusammenhang mit Werken des Urhebers, Designs und der Fotografie, einschließlich Urheberrechten;
  • Markenzeichen, Dienstleistungsmarken, Domainnamen, Logos, Handelsnamen, Marken- und Kulanzrechte, auch registriert;
  • Patente, Patentanmeldungen und Geschmacksmuster;
  • Rechte analog zu den hier aufgeführten und alle anderen Eigentumsrechte in Bezug auf immaterielles Eigentum;
  • Divisionen, Fortsetzungen, Erneuerungen, Neuauflagen und Erweiterungen des Vorstehenden (sofern zutreffend), die jetzt oder später eingereicht, ausgegeben oder erworben wurden.

6. GEWÄHRLEISTUNGEN UND VERTRETUNGEN DES BENUTZERS

Sie erklären und garantieren gegenüber dem Unternehmen, dass:

  • Sie haben und haben zu jeder Zeit alle Genehmigungen, Einwilligungen und Rechte, die zur Erfüllung Ihrer Pflichten erforderlich sind, und erteilen dem Unternehmen sämtliche Rechte, Lizenzen und Einwilligungen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das eingereichte Material / li>
  • Sie und Ihre Nutzung der Dienste werden alle anwendbaren Gesetze, Regeln, Vorschriften, Gesetze und Verordnungen einhalten.

7. DATENSCHUTZ

Die Datenschutzbestimmungen des Unternehmens unterliegen den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens. Die aktuellste Version finden Sie in den Services („Datenschutzbestimmungen“).

8. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

SIE STIMMEN ZU, DASS IHRE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN UND / ODER DES UNTERNEHMENS-IPR AUF EIGENES RISIKO ERFOLGT. DIE DIENSTLEISTUNGEN, EINSCHLIESSLICH OHNE BESCHRÄNKUNG DES URHEBERGREIFENS DER GESELLSCHAFT, WERDEN OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN BEREITGESTELLT. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, lehnt das Unternehmen alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen ab, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen in Bezug auf Handelsfähigkeit, Nichtverletzung, Gebrauchstauglichkeit und Eignung für bestimmte Personen.

UNTERNEHMEN GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS DAS IPR UND / ODER DIE DIENSTLEISTUNGEN DES UNTERNEHMENS UNTERBRECHEN ODER FEHLERFREI SIND ODER DASS DIESE DIENSTLEISTUNGEN ODER DER SERVER, DIE DIESE DIENSTLEISTUNGEN ZUR VERFÜGUNG STELLEN, OHNE VIREN ODER ANDERE SCHÄDLICHE KOMPONENTEN.

UNTERNEHMEN ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNG ODER ZUSICHERUNG FÜR DIE NUTZUNG ODER DIE ERGEBNISSE DER NUTZUNG DER IPR- ODER DIENSTLEISTUNGEN DES UNTERNEHMENS, EINSCHLIESSLICH IHRER RICHTIGKEIT, GENAUIGKEIT, ZUVERLÄSSIGKEIT ODER ANDERWEITIGER. SIE SIND VERANTWORTLICH, ALLE VORSICHTSMASSNAHMEN EINZUNEHMEN, DIE SIE FÜR NOTWENDIG ODER RATBAR HALTEN, UM SICH VOR SCHÄDEN, SCHÄDEN, VERLUSTEN ODER GEFAHREN ZU SCHÜTZEN, DIE DURCH DEN GEBRAUCH ODER DAS VERLASSEN VON DIENSTEN UND / ODER GEGENSTÄNDEN DES GEMÄTIGEN DES DES DES DES

UNABHÄNGIG VON DER GENERALITÄT OBEN GENANNTER PRODUKTE STIMMEN SIE JEDER PRODUKTKATEGORIE ZU UND BESTÄTIGEN, DASS DAS UNTERNEHMEN KEINE PRÄSUMENTE ODER VERPFLICHTUNGEN VERPFLICHTET, ALLE PREISE UND ANGEBOTE FÜR JEDE PRODUKTKATEGORIEN ZU ANALYSIEREN. SIE STIMMEN AUCH ZU, DASS DIE PRODUKTRANGLISTEN UND AUSWAHLMÖGLICHKEITEN DES UNTERNEHMENS GEGENSTÄNDIG SIND UND KEINE VERSCHLÜSSE ODER EMPFEHLUNGEN SIND. DIESE RANGLISTEN UND AUSWAHLEN WERDEN DURCH DEN ALGORITHMUS DES UNTERNEHMENS ERZEUGT, DER MEHRERE PARAMETER BERÜCKSICHTIGT, DIE VOM UNTERNEHMEN AUSGEWÄHLT WURDEN.

EINIGE GERICHTE ERLAUBEN DEN AUSSCHLUSS BESTIMMTER STILLSCHWEIGENDER GARANTIEN NICHT. Dementsprechend treffen einige der oben genannten Einschränkungen möglicherweise nicht auf Sie zu.

9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

UNTER KEINEN UMSTÄNDEN, UNSERE MITGLIEDER, PARTNER, BEAMTEN, DIREKTOREN, MITARBEITER, AKTIONÄRE, VERTRETER, LIZENZGEBER, UNTERAUFTRAGNEHMER UND LIEFERANTEN SIND, UNTERVERANTWORTLICH WENN UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN GEMÄSS JEGLICHER RECHTLICHER THEORIE VERTRAG, ORDNUNG ODER ANDERER ART, FÜR DIREKTE, KOMPENSATIVE, INDIREKTE, NEBEN-, FOLGEN-, EINSCHLIESSLICHE, ABER NICHT BESCHRÄNKTE GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG, EINNAHMEN, EINKOMMEN, VERLUST, NUTZUNG, DATEN ODER ANDERE IMMATERIELLE VERLUSTE, BESONDERE, BEISPIELHAFTE ODER STRAFSCHÄDEN, DIE JEDOCH AUS IHRER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN ODER DER VERLASSUNG DER DIENSTLEISTUNGEN SIND / ODER IPR DES UNTERNEHMENS ODER FEHLER, UNGENAUIGKEITEN, AUSLASSUNGEN, FEHLER, SICHERHEITSVERLETZUNGEN ODER ANDERE FEHLER, DIE DURCH DAS UNTERNEHMEN DURCHGEFÜHRT WERDEN. Ohne von der vorstehenden Haftungsbeschränkung abzuweichen, übersteigt die Gesamthaftung des Unternehmens in dem Fall, in dem das vorhergehende Unternehmen von einer zuständigen Behörde als haftbar eingestuft wird, nicht einen Gesamtbetrag von einhundert US-Dollar (100 US-Dollar).

IN EINIGEN GERICHTSSTÄNDEN IST DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG ODER DER HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN NICHT ERLAUBT. Dementsprechend treffen einige der oben genannten Einschränkungen möglicherweise nicht auf Sie zu.

SIE ERKENNEN AN UND STIMMEN ZU, DASS DIE GARANTIEAUSSCHLÜSSE, HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN UND RECHTSMITTELBESCHRÄNKUNGEN IN DIESEN BESTIMMUNGEN FÜR DIE GRUNDLAGE DIESER BESTIMMUNGEN GELTEN UND DASS SIE IN DIESER ENTSCHEIDUNG BERÜCKSICHTIGT SIND UND SIE p>

10. SCHADENSERKLÄRUNG

Sie erklären sich damit einverstanden, das Unternehmen und jeden in seinem Namen zu verteidigen, zu entschädigen und zu halten, einschließlich aller seiner Eigentümer, Manager, leitenden Angestellten, verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Vertreter, Lizenzgeber und Lieferanten, die von jeglichen Verlusten, Aufwendungen und Verbindlichkeiten frei sind, Kosten, Ansprüche, Schäden (einschließlich Anwaltskosten, Sachverständigenkosten und sonstige Prozesskosten), die entstehen durch oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit:

  • jede Nutzung Ihres Kontos und / oder Ihrer Nutzung der Dienste;
  • Ihre Verletzung von Rechten Dritter, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Urheberrechte, Eigentumsrechte oder Datenschutzrechte, sowie jeglicher Ansprüche Dritter in Bezug auf die eingereichten Materialien; und
  • Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen.

11. INHALT, PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN VON DRITTANBIETERN

Die Dienste enthalten Inhalte, Links und Verweise auf Dienste, Produkte und Ressourcen Dritter. Das Unternehmen hat keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit und den Inhalt dieser Dienste, Produkte und Ressourcen Dritter. Alle Bedenken in Bezug auf solche Dienste, Produkte oder Ressourcen oder deren Inhalt oder Verknüpfung sollten an den jeweiligen Dienst-, Produkt- oder Ressourcenanbieter eines Drittanbieters gerichtet werden.

Links werden nur als Informationsquelle, einfach als Service und nur zu Ihrer Bequemlichkeit bereitgestellt. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich oder haftbar für solche Links und / oder Inhalte. Wenn Sie die Dienste über einen hierin enthaltenen Link verlassen und / oder Inhalte anzeigen, die nicht vom Unternehmen bereitgestellt werden, geschieht dies auf eigenes Risiko. Das Unternehmen haftet nicht für Schäden oder Verluste, die im Zusammenhang damit entstehen. Soweit Sie zu verlinkten Websites, Anwendungen und Inhalten weitergeleitet werden, empfehlen wir Ihnen, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Anwendungen, Websites und Inhalte sorgfältig zu lesen und einzuhalten.

Einige der über die Services verfügbaren Inhalte und Materialien können von Dritten bereitgestellt werden. Kein Verweis in den Diensten auf Inhalte Dritter (einschließlich übermittelter Materialien und Werbung), Produkte, Prozesse, Dienstleistungen, Zahlungsportale oder Anbieter solcher Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen („Inhalte Dritter“) stellt eine Billigung dar oder impliziert diese. Empfehlung oder Begünstigung durch das Unternehmen. Der Inhalt von Drittanbietern kann Zahlungsportale enthalten, auf die über die Dienste zugegriffen werden kann. Diese Zahlungsportale werden unabhängig von ihrer Gestaltung, Marke oder Gestaltung von Drittanbietern in Bezug auf Produkte von Drittanbietern bereitgestellt und über die Dienste ausschließlich zu Ihrer Bequemlichkeit bereitgestellt.

Alle Meinungen, Ratschläge, Aussagen, Inhalte, Dienstleistungen, Produkte, Angebote oder sonstigen Informationen, die von solchen Dritten ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind die des jeweiligen Autors oder Vertreibers und müssen nicht unbedingt angegeben oder wiedergegeben werden Diejenigen des Unternehmens und des Unternehmens befürworten, bewerben, werben, empfehlen oder verkaufen diese oder Inhalte Dritter in keiner Weise und das Unternehmen ist auch nicht für die vorstehenden Punkte verantwortlich oder haftbar. Produkte oder Dienstleistungen, die in Bezug auf Inhalte Dritter bestellt wurden, werden nicht vom Unternehmen, sondern vom jeweiligen Drittdienstleister oder Produktanbieter bestellt. Das Unternehmen ist an keiner Transaktion in Bezug auf den Verkauf oder die Lieferung von Inhalten Dritter beteiligt. Das Unternehmen ist lediglich ein Vermittler von Inhalten Dritter und stellt eine Plattform bereit, die nur zu Informationszwecken und zum leichteren Zugriff auf Dritte, die solche Produkte vermarkten und verkaufen, verwendet werden darf. Das Unternehmen überprüft keine Inhalte von Dritten und gibt keine Gewährleistungen oder Zusicherungen in Bezug auf diese und übernimmt keine Haftung für die vorstehenden Punkte. Wenn Sie in den Diensten auf Links zu verschiedenen Händlern oder Anbietern klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass wir eine Provision verdienen. Zu den Partnerprogrammen und -zugehörigkeiten gehört unter anderem das eBay-Partnernetzwerk.

11. HINWEIS UND AUSSERBETRIEBNAHME

Falls Sie der Meinung sind, dass in den Diensten enthaltene Inhalte Ihre Rechte an geistigem Eigentum, Ihre Privatsphäre oder andere diffamierende oder anderweitig rechtswidrige Rechte verletzen, reichen Sie eine detaillierte Beschwerde an das Unternehmen ein, indem Sie die Kontaktdaten auf der Website des Unternehmens angeben Wir werden uns bemühen, den Inhalt zu entfernen, indem wir solche Inhalte identifizieren und die sachliche Grundlage Ihrer Beschwerde genau angeben.

12. KÜNDIGUNG

Wir können diese Bedingungen kündigen und / oder Ihr Recht auf sofortigen Zugriff auf oder Nutzung eines Teils oder aller Dienste und / oder Schutzrechte des Unternehmens (einschließlich, ohne Einschränkung, der in Abschnitt 2.1 oben genannten Lizenz) zu unserer alleinigen Verfügung aussetzen Diskretion und ohne Vorankündigung. Mit der Kündigung stellen Sie die Nutzung der Dienste sofort ein und die folgenden Abschnitte bleiben bestehen: 1, 2.2, 3-14.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Ihre Lizenz und den Zugang zu und / oder die Nutzung der Dienste und / oder des geistigen Eigentums des Unternehmens in seinen Bestimmungen einzuschränken oder zu widerrufen, ohne von anderen Rechten und Rechtsbehelfen abzuweichen, die dem Unternehmen gemäß den Gesetzen und / oder diesen Bedingungen zur Verfügung gestellt werden Jederzeit und aus irgendeinem Grund nach eigenem Ermessen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf technische Schwierigkeiten oder Verstöße gegen diese Bedingungen. Wenn Ihre Lizenz zur Nutzung der Dienste abläuft oder gekündigt wird, kann das Unternehmen ohne vorherige Ankündigung den Zugriff auf die IPR, die eingereichten Materialien oder die Metadaten des Unternehmens löschen oder verweigern, die sich möglicherweise in seinem Besitz oder unter seiner Kontrolle befinden.

13. SCHIEDSVERFAHREN, KLASSENAUSSCHLUSS UND JURY-AUSSCHLUSS

  • 13.1 Anwendbarkeit der Schiedsvereinbarung. Alle Ansprüche und Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen oder der Nutzung der Dienste ergeben und nicht vor einem Gericht für geringfügige Ansprüche beigelegt werden können, werden durch ein bindendes Schiedsverfahren auf individueller Basis beigelegt („Streitigkeiten“), mit der Ausnahme, dass Sie und das Unternehmen nicht dazu verpflichtet sind Streitigkeiten über die Durchsetzung oder Verletzung der Rechte an geistigem Eigentum einer Partei („ausgeschlossene Streitigkeiten“) zu schlichten. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit Ihren Rechten auf Privatsphäre und Publizität ergeben, sind keine ausgeschlossenen Streitigkeiten.
  • 13.2 Schiedsregeln. Das Bundesschiedsgerichtsgesetz regelt die Auslegung und Durchsetzung dieser Streitbeilegungsvorschrift. Das Schiedsverfahren wird von der American Arbitration Association („AAA“) eingeleitet. Wenn die AAA nicht für ein Schiedsverfahren zur Verfügung steht, wählen die Parteien ein alternatives Schiedsforum aus. Die Regeln des Schiedsgerichts regeln alle Aspekte dieses Schiedsverfahrens, mit Ausnahme des Ausmaßes, in dem diese Regeln im Widerspruch zu diesen Bedingungen stehen. Die AAA-Schiedsregeln für Verbraucher, die das Schiedsverfahren regeln, sind online unter www.adr.org oder telefonisch bei der AAA unter 1-800-778-7879 erhältlich. Das Schiedsverfahren wird von einem einzigen neutralen Schiedsrichter durchgeführt. Alle Streitigkeiten, bei denen der beantragte Gesamtbetrag weniger als 10.000 USD beträgt, können nach Wahl der Partei, die um Erleichterung ersucht, durch ein verbindliches, nicht auf Aussehen beruhendes Schiedsverfahren beigelegt werden. Bei Streitigkeiten, bei denen der beantragte Gesamtbetrag 10.000 USD oder mehr beträgt, richtet sich das Recht auf Anhörung nach den Regeln des Schiedsgerichts. Jegliche Beurteilung des Schiedsspruchs durch den Schiedsrichter kann an jedem zuständigen Gericht erfolgen.
  • 13.3 Zusätzliche Regeln für Schiedsgerichtsbarkeit bei Nichterscheinen. Wenn ein Nichterscheinen-Schiedsverfahren gewählt wird, wird das Schiedsverfahren telefonisch, online, schriftlich oder in einer beliebigen Kombination der drei Verfahren durchgeführt. Die genaue Art und Weise wird von der Partei gewählt, die das Schiedsverfahren einleitet. Das Schiedsverfahren beinhaltet kein persönliches Erscheinen der Parteien oder Zeugen, sofern die Parteien nichts anderes vereinbaren.
  • 13.4 Befugnis des Schiedsrichters. Der Schiedsrichter entscheidet über die Zuständigkeit des Schiedsrichters sowie über die etwaigen Rechte und Pflichten von Ihnen und der Gesellschaft. Der Streit wird nicht mit anderen Angelegenheiten konsolidiert oder mit anderen Fällen oder Parteien verbunden. Der Schiedsrichter ist befugt, Anträge zu stellen, die sich ganz oder teilweise auf Ansprüche oder Streitigkeiten beziehen. Der Schiedsrichter hat die Befugnis, einen finanziellen Schadenersatz zu gewähren und einem Einzelnen nach geltendem Recht, den Regeln des Schiedsgerichts und den Bestimmungen des Schiedsgerichts jede nicht monetäre Abhilfe oder Erleichterung zu gewähren. Der Schiedsrichter stellt einen schriftlichen Schiedsspruch und eine Entscheidungserklärung aus, in der die wesentlichen Feststellungen und Schlussfolgerungen, auf denen der Schiedsspruch beruht, einschließlich der Berechnung des zuerkannten Schadens, beschrieben werden. Der Schiedsrichter hat die gleiche Befugnis, auf individueller Basis eine Befreiung zu gewähren, die ein Richter vor einem Gericht hätte. Der Schiedsspruch des Schiedsrichters ist endgültig und bindend für Sie und das Unternehmen.
  • 13.5 Verzicht auf das Gerichtsverfahren. SIE UND DAS UNTERNEHMEN VERZICHTEN AUF JEGLICHE VERFASSUNGS- UND GESETZLICHEN RECHTE, UM VOR EINEM GERICHT ODER EINER JURY ZU KLAGEN, ANDEREN ALS IN BEZUG AUF AUSGESCHLOSSENE STREITIGKEITEN. Sie und das Unternehmen entscheiden sich stattdessen für eine schiedsgerichtliche Beilegung von Ansprüchen und Streitigkeiten. Bei Rechtsstreitigkeiten zwischen Ihnen und dem Unternehmen über die Aufhebung oder Vollstreckung eines Schiedsspruchs verzichten SIE UND DAS UNTERNEHMEN auf alle Rechte an einem Gerichtsverfahren und entscheiden sich stattdessen für die Beilegung des Streits durch einen Richter.
  • 13.6 Verzicht auf Sammelklagen oder Sammelklagen. ALLE ANSPRÜCHE UND STREITIGKEITEN IM RAHMEN DIESER SCHIEDSVEREINBARUNG MÜSSEN EINZELN UND NICHT KLASSENGEMÄSS SCHIEDSGESTELLT ODER STREITIG GESTELLT WERDEN. ANSPRÜCHE VON MEHR ALS EINEM KUNDEN ODER BENUTZER KÖNNEN NICHT GEMEINSAM MIT EINEM ANDEREN KUNDEN ODER BENUTZER SCHIEDSGEMACHT ODER VERBUNDEN WERDEN. Wenn dieser Verzicht auf Sammelklagen oder konsolidierte Klagen jedoch als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet wird, sind weder Sie noch wir zum Schiedsverfahren berechtigt. Stattdessen werden alle Ansprüche und Streitigkeiten vor einem Gericht gemäß Abschnitt 13 (12) geklärt.
  • 13.7 Vertraulichkeit. Kein Teil der Verfahren ist für die Öffentlichkeit oder die Medien zugänglich. Alle in der mündlichen Verhandlung entdeckten oder vorgelegten Beweise sind vertraulich und dürfen nur mit schriftlicher Zustimmung der Parteien auf gerichtliche Anordnung oder ohne gesetzliche Verpflichtung offengelegt werden. Ungeachtet des Vorstehenden wird keine Partei daran gehindert, Informationen, die zur Durchsetzung dieser Schiedsvereinbarung, zur Vollstreckung eines Schiedsspruchs oder zur Geltendmachung einer einstweiligen Verfügung oder eines gerechten Rechtsbehelfs erforderlich sind, einem Gericht vorzulegen.
  • 13.8 Verzichtsrecht. Alle Rechte und Beschränkungen, die in dieser Schiedsvereinbarung festgelegt sind, können von der Partei, gegen die der Anspruch geltend gemacht wird, aufgehoben werden. Ein solcher Verzicht wird keinen anderen Teil dieser Schiedsvereinbarung aufheben oder beeinflussen.
  • 13.9 Opt-out. Sie können diese Schiedsvereinbarung ablehnen. Wenn Sie dies tun, können weder Sie noch die Firma den anderen zum Schiedsgericht zwingen. Wenn Sie sich abmelden möchten, müssen Sie das Unternehmen spätestens dreißig (30) Tage, nachdem Sie zum ersten Mal Gegenstand dieser Schiedsvereinbarung geworden sind, schriftlich benachrichtigen. Ihre Mitteilung muss Ihren Namen und Ihre Adresse, Ihren Firmen-Benutzernamen und die E-Mail-Adresse enthalten, die Sie zum Einrichten Ihres Firmenkontos verwendet haben (falls Sie eine haben), sowie eine eindeutige Erklärung, dass Sie diese Schiedsvereinbarung ablehnen möchten. Sie müssen Ihre Ablehnungsmitteilung an die in den Services veröffentlichte Adresse des Unternehmens senden.
  • 13.10 Gericht für geringfügige Forderungen. Ungeachtet des Vorstehenden können Sie oder das Unternehmen eine Einzelklage vor einem Gericht für geringfügige Forderungen erheben.
  • 13.11 Überleben der Schiedsvereinbarung. Diese Schiedsvereinbarung bleibt auch nach Beendigung Ihrer Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen bestehen.
  • 13.12 Gerichtsstand für ausgeschlossene Streitigkeiten. Ausgeschlossene Streitigkeiten unterliegen den Gesetzen Israels und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt, ohne Berücksichtigung der darin enthaltenen Grundsätze des Kollisionsrechts. Die Parteien stimmen der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Tel Aviv-Jaffa für ausgeschlossene Streitigkeiten zu und unterwerfen sich hiermit der Zuständigkeit dieser Gerichte
  • 13.13 U.N. Convention. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf oder anderer internationaler Gesetze wird ausdrücklich ausgeschlossen, unabhängig davon, ob es sich um eine schiedsgerichtliche oder gerichtliche Klage handelt

14. ALLGEMEINES

  • Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen als nicht durchsetzbar eingestuft wird, wird diese Bestimmung nur in dem Umfang reformiert, der für ihre Durchsetzbarkeit erforderlich ist, und wenn sich herausstellt, dass diese Bestimmung ungültig oder nicht durchsetzbar ist, wird die Bestimmung als trennbar eingestuft vom Rest dieser Bedingungen abweicht und nicht die Ungültigkeit oder Undurchsetzbarkeit des Restes dieser Bedingungen verursacht;
  • Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass das Unternehmen jederzeit und aus jedem Grund berechtigt ist, die IPR des Unternehmens und andere Elemente der Dienste oder Teile davon neu zu gestalten oder zu ändern. (iii) Dies ist die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen in Bezug auf den Inhalt dieses Dokuments.
  • Das Unternehmen kann diese Bedingungen nach eigenem Ermessen ganz oder teilweise abtreten. Sie sind nicht berechtigt, die Bedingungen oder Ihre Rechte oder Pflichten aus diesen ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens an Dritte abzutreten oder auf andere Weise zu übertragen. Jede unbefugte Abtretung ist nichtig und hat weder Einfluss noch Kraft.
  • Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, sollen oder sollen keine Bestimmungen dieser Bedingungen Personen oder Organisationen, die nicht Sie und das Unternehmen sind, Rechte, Rechtsbehelfe oder sonstige Vorteile gemäß oder aufgrund dieser Bedingungen verleihen oder gewähren. Die verbundenen Unternehmen, Lizenzgeber und Dienstleister des Unternehmens gelten als Drittbegünstigte der Haftungsbeschränkung, des Haftungsausschlusses und der Freistellungsbestimmungen in diesem Dokument
  • Das Versäumnis einer Partei, im Falle eines Verstoßes gegen die andere Partei die im Rahmen dieser Vereinbarung gewährten Rechte durchzusetzen oder Maßnahmen gegen die andere Partei zu ergreifen, gilt nicht als Verzicht dieser Partei auf die spätere Durchsetzung von Rechten oder Folgemaßnahmen im Rahmen der Veranstaltung von zukünftigen Verstößen;
  • Alle Verzichtserklärungen müssen schriftlich erfolgen. Ein Verzicht oder die Nichtdurchsetzung einer Bestimmung dieser Bedingungen bei einer Gelegenheit gilt nicht als Verzicht auf eine andere Bestimmung oder eine solche Bestimmung bei einer anderen Gelegenheit
  • Alle Klagegründe, die sich aus den Diensten ergeben oder mit ihnen zusammenhängen, müssen innerhalb eines (1) Jahres nach dem Auftreten des Klagegrundes beginnen. Andernfalls ist ein solcher Klagegrund dauerhaft ausgeschlossen.
  • Wenn Sie weitere Fragen haben oder weitere Erläuterungen benötigen, senden Sie bitte eine E-Mail an Company (Kontaktinformationen finden Sie unter den Services).

Zuletzt aktualisiert am: 22.12.2019